...because open source matters

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen auf der Startseite

RETTmobil 2013 - Wir waren wieder dabei!

E-Mail Drucken

Wie in jedem Jahr öffnet Fulda seine Tore für Rettungskräfte aus allen Teilen Europa´s. Auch in diesem Jahr sind wir wieder dabei und würden uns sehr freuen, wenn Sie uns in Halle K Stand 1611 besuchen würden. Ganz im Zeichen der neuen Wege steht die RETTmobil. Wie wird sich der Rettungsdienst verändern.

Unsere Devise, lassen Sie uns die Zukunft gemeinsam gestalten.

Es ist alles vorbereitet und kann nun losgehen.

Unter folgendem Link: Berufsfachschule DAA Meiningen können Sie auf Facebook die Tage auf der RETTmobil begleiten.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 10. August 2013 um 14:42 Uhr
 

Tag der offenen Tür 2013

E-Mail Drucken

Es ist geschafft, wir haben unseren "Tag der offenen Tür" und unser "20-Jähriges Jubiläum" gefeiert. Ein toller Tag, den viele von Ihnen unterstützt haben. Vielen Dank dafür! Noch nie war so viel los. Die Besucherzahlen lagen zwischen 500 bis 1000. Es gab am Ende des Tages nichts mehr zu Essen. 400 Würstchen, 300 Rostbrätel und ca. 40 Kuchen wurden in den Besuchern nachhause transportiert. Unglaublich!

In der Bildergalerie können Sie zahlreiche Bilder von diesem Tag einsehen. Auch auf Facebook sind viele Informationen. Auch ein Fernsehbeitrag ist dort zu finden.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 09. März 2013 um 11:04 Uhr
 

Rettungsassistentenausbildung

E-Mail Drucken

Im Moment bekommen wir immer wieder Fragen ob denn jetzt noch Rettungsassistenten ausgebildet werden? Antwort: ABSOLUT

Das NotSanG wird zum 1.1.2014. Das derzeitige Gesetz wird allerdings erst am 31.12.2014 außer Kraft treten.

Folge:

Mindestens bis zum 31.12.2014 wird sowohl die verkürzte Form wie auch die Vollzeitausbildung ganz normal weiterlaufen. Dies bedeutet, wer sich jetzt zum RA ausbilden lässt, hat die beste Möglichkeit auch schnell Notfallsanitäter/in werden zu können und somit sehr gute, wenn nicht hervorragende Chancen einen Arbeitsplatz zu erhalten.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 23. März 2013 um 14:22 Uhr
 

Mitarbeiter/innen gesucht

E-Mail Drucken

Ein starkes Team mit Blick in die Zukunft!

In den letzten Jahren hat sich das Aufgabenspektrum sehr verändert und weiterentwickelt. Aus diesem Grunde suchen wir engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Unterstützung unseres Teams.

Lehrkräfte und Mitarbeiter auf Honorarbasis und Festanstellung gesucht!

  • Ärztliches Personal (wenn möglich mit Fachkundenachweis Rettungsdienst!)
  • Diplom Medizinpädagogen
  • Berufspädagogen
  • Dozenten im Rettungsdienst (Gesundheitsfachberufen)
  • Lehrrettungsassistenten
  • Verwaltungsfachangstellte (halbtags)

Voraussetzung?

Teamfähigkeit und Interesse an persönlicher Weiterentwicklung

Bewerbungen richten Sie bitte an:

Deutsche Angestellten-Akademie Meiningen
Berufsfachschule für die Rettungsassistentenausbildung
Bildungszentrum für Gesundheit und Soziales
z.Hd. Dieter Rothmann, M.A.
Dammstraße 28
98617 Meiningen

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 07. Mai 2012 um 18:13 Uhr
 

Entschuldigung, dass wir so günstig sind?!

E-Mail Drucken

Warum so günstig?

Immer wieder sehen wir uns damit konfrontiert, dass die geringen Kosten für die Berufsausbildung nicht ganz klar sind. Das kann ja nichts sein, wenn es so günstig ist. Gerne möchten wir dies erklären. Prinzipiell kostet die Ausbildung genauso viel wie auch in anderen Bildungseinrichtungen in Deutschland. Über das Bundesgebiet verteilt gibt es hier sehr unterschiedliche Preisvorstellungen, wie Sie sicherlich bemerkt haben. In Thüringen wurde über eine in Auftrag gegebene Studie ermittelt, wie viel Geld für eine gute und solide Rettungsassistentenausbildung nötig ist. In unserem speziellen Falle, wird die Berufsausbildung mit fast 70% durch das Land Thüringen gefördert. Die Förderung wird voll an Sie weitergegeben und der fehlende Betrag in Form von Schulgeld von Ihnen erhoben.

Das Gute daran, Sie müssen nicht in Thüringen leben bzw. gemeldet sein. Durch die Ausbildung an unserer Einrichtung kommen Sie automatisch in den Genuss der Förderung. Wir erledigen alles für Sie!

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 30. November 2012 um 22:05 Uhr
 

RETTmobil - Ein echtes Erlebnis!

E-Mail Drucken

Vielen Dank an alle, welche uns auf der RETTmobil 2012 besucht haben. Einige Bilder finden Sie in der Bildergalerie.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 27. Mai 2012 um 18:54 Uhr
 

10 Jahre Gutenberg - Man wird nachdenklich!

E-Mail Drucken

10 Jahre ist es nun her, dass im Gutenberg-Gymnasium in Erfurt ein Amoklauf war. Leider nicht der einzige in den letzten Jahre und wahrscheinlich auch nicht der Letzte. Es wird eine Herausforderung für die nächsten Jahre sein, das Interesse an den Menschen nicht zu verlieren um rechtzeitig einlenken zu können. Für die Einsatzkräfte ist dieses Erlebnis besonders schwierig zu bearbeiten. Man will helfen, kann aber nicht! Zudem sagt einem das Kopfkino "...das ist doch nicht normal, wie kann man so etwas tun...".

Für alle Beteiligten ein unvergessliches Ereignis. Zahlreiche ehemalige Schüler und Lehrkräfte unserer Einrichtung waren mit dabei. Einer unserer Lehrkräfte Herr Kirchner hat nun ein Interview (siehe hier) dazu gegeben.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 18. März 2012 um 19:18 Uhr Weiterlesen...
 


Seite 9 von 11