...because open source matters

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen auf der Startseite

Medizinische Fachangestellte/r zum 1.2.2017

E-Mail Drucken

 

 

 

 

 

Am 1. Februar 2017 startet die erste Umschulung zur/zum Medizinischen Fachangestellten. Diese Umschulung wird bei Erfüllung der Voraussetzung durch die Arbeitsagentur für Arbeit finanziert. Es entstehen keine Kosten für Sie. Welche Voraussetzungen hieran geknüpft sind, können Sie dem Flyer entnehmen.

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 05. Mai 2016 um 10:27 Uhr
 

1. Berufsausbildung Notfallsanitäter/in

E-Mail Drucken

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Montag hat die 1. Ausbildung zur Notfallsanitäterin und zum Notfallsanitäter in unserer Bildungseinrichtung begonnen. Zuvor waren die Auszubildenden bei Ihren Ausbildungsträgern und wurden dort in eingewiesen und ausgestattet.

Wir freuen uns nun endlich gemeinsam diesen Schritt gehen zu können.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 21. Februar 2016 um 09:43 Uhr
 

Anträge auf Ergänzungsprüfungen

E-Mail Drucken

Hinweis zur Beantragung von Ergänzungsprüfungen in Thüringen für Mitarbeiter mit einer Berufserfahrung über 5 Jahre

Bereits im letzten Jahr haben viele Kollegen mit einer Berufserfahrung über 5 Jahre einen Antrag auf Ergänzungsprüfungen gestellt. Das war gut und wichtig, damit der Prozess in Gang gesetzt werden konnte. Da nun die Prüfungen beginnen, nimmt die Behörde nun diese Anträge und stellt dementsprechende Bescheide aus. Manchmal kollidiert dies mit Ihren Wünschen des Prüfungszeitraumes oder auch des Prüfungsortes.

Dies ist prinzipiell kein Problem. Teilen Sie der Behörde schriftlich mit, wie Sie dies wünschen. Also zum einen den Prüfungsort (ausgewählte BIldungseinrichtung) und wenn Sie zum Beispiel schon zu einem Vorbereitungskurs angemeldet sind, diesen Zeitraum. Dann weiß die Behörde, dass eine Prüfung erst danach erfolgt.

Voraussichtlich müssen Sie dann aber einen erneuten Antrag bei der Behörde stellen. Gerne können Sie uns bei Fragen anrufen bzw. auch Frau Müller von der Behörde (0361 37737328).

Wer seinen Antrag auf Prüfungszulassung noch nicht gestellt hat, fügt dann zukünftig die oben erwähnten Zusätze (Prüfungsort und Prüfungszeitraum und evtl. Termin des Vorbereitungskurses) hinzu.

Sollten Sie bei uns einen Vorbereitungskurs besuchen, machen wir dies alles im Rahmen des Einführungsseminars. Sie können als noch abwarten.

Nicht ganz einfach, aber aller Anfang muss erst einmal ins Laufen kommen. Im Zweifelsfall immer mit der Behörde direkt Kontakt aufnehmen. Diese wird Sie unterstützen.

 

Informationen Ergänzungsprüfungen NFS

E-Mail Drucken

 

 

 

 

 

 

 

Die Themenschwerpunkte sind weitestgehend klar und auch der Ablauf der Prüfungen. Über den Menüpunkt "Ergänzungsprüfungen Notfallsanitäter/in" und unser "Faltblatt" können Sie alle Informationen erhalten. Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Nun kann es losgehen!

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 12. August 2015 um 10:47 Uhr
 

Nächster Schritt "Webinare"!

E-Mail Drucken

Die Webinare starten jetzt!

03. September 2015 - Einführung in das System Webinare

10. September 2015 - Intoxikationen Teil 1

Die Webinare beginnen jeweils um 19 Uhr und dauern 45 - 60min.

Wie angekündigt, werden wir unsere Aus-, Fort- und Weiterbildungen mit Webinaren und unserer Online-Plattform unterstützen.

Im September starten wir nun als nächsten Schritt nach den Vorbereitungskursen unsere Webinare. Die ersten beiden Webinare machen wir öffentlich und bieten Ihnen an sich dafür "kostenfrei" anzumelden.

"Anmeldung"

Dies geht auch über den Menüpunkt "Webinare" auf der linken Seite. Sie erhalten rechtzeitig vor dem Starttermin per Mail einen Link um daran teilzunehmen und weitere Informationen rund um das System. Sie werden feststellen, es ist sehr sehr einfach und erfordert keine größeren technischen Kenntnisse.

Selbstverständlich gehen Sie mit der Anmeldung keinerlei Verpflichtungen oder Vertrag ein.

Im ersten Seminar wird es prinzipiell um die Möglichkeiten des Systems gehen und wie wir dies zum Beispiel in die Vorbereitungskurse und Anpassungslehrgänge integrieren werden.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 21. Februar 2016 um 09:36 Uhr
 

Ersten Ergänzungsprüfungen Notfallsanitäter in Thüringen

E-Mail Drucken

 

 

 

 

 

 

Die ersten Ergänzungsprüfungen Notfallsanitäterin und Notfallsanitäter für Kolleginnen und Kollegen mit einer Berufserfahrung über 5 Jahre sind beendet. Alle Teilnehmer haben im Vorfeld unser Konzept der Vorbereitung für diesen Teilnehmerkreis durchlaufen.

Von 11 Prüflingen haben 10 die Ergänzungsprüfungen erfolgreich beendet. Durchgehend mit guten bis sehr guten Ergebnissen. Wir gratulieren herzlich für diese besondere Leistung, insbesondere sich als ERSTE, dieser Herausforderung gestellt zu haben.

Zwei erfolgreiche Teilnehmer fehlen im Bild. Herr Ulf-Carsten Peter und Herr Thomas Kühne.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 13. August 2015 um 07:53 Uhr
 

Informationsmöglichkeit bei der Berufsfeuerwehr Erfurt

E-Mail Drucken

 

 

 

 

 

 

 

Vielen Dank für die guten Gespräche. Weitere Termine folgen nach Ostern!

In Erfurt 24.3.2015 von 9 Uhr bis 16 Uhr:
Individueller Informationstag für Mitarbeiter im Rettungsdienst

Die Umsetzung des Notfallsanitätergesetzes kann nun beginnen. Der Lehrplan ist fertig, die ebenso die Inhalte der 480h und 960h Anpassungslehrgänge.

Die Inhalte und Kosten für die Vorbereitungskurse stehen und auch die Ergänzungsprüfungen werden aktuell gemacht. Es kann also im Mai losgehen. Die Termine für die Vorbereitungskurse stehen.

Wie bereits angekündigt, möchten wir Ihnen die individuelle Möglichkeit geben, sich für Ihren persönlichen Fall zu informieren. Der erste Termin steht und wird bei der Berufsfeuerwehr Erfurt stattfinden. Wir haben dort einen Gesprächsraum, welche genutzt werden kann.

Bringen Sie Ihre persönlichen Unterlagen (Anträge, Bescheide, Berufstätigkeit usw.). Wir werden Ihnen gerne helfen und fragen die Sie haben beantworten. Dieses Angebot gilt für alle Mitarbeiter im Rettungsdienst und ist unverbindlich.

Adresse:

Berufsfeuerwehr Erfurt
Amt für Brandschutz-, Rettungsdienst- und Katastrophenschutz-St.-Florian-Straße 4
99092 Erfurt

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 25. März 2015 um 11:49 Uhr
 


Seite 4 von 11