...because open source matters

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen auf der Startseite

Weiterbildung "Organisatorische Leiter Rettungsdienst (OrgL)"

E-Mail Drucken

Da die Weiterbildungsverordnung noch immer nicht verabschiedet wurde und die dies frühestens zum 1.1.2017 geschehen wird, werden wir vom 24.10. – 28.10.2016 noch eine Weiterbildung Organisatorische Leiter/in Rettungsdienst durchführen. Die Nachfrage macht dies nötig. Der Kurs kann in der Folge auf die neue Verordnung angerechnet werden. Es ist also keine vertane Zeit.

Den Anmeldeweg erfahren Sie im Flyer und hier.

 

Neu für Sie zur Unterstützung!

E-Mail Drucken

An den Ausbildungskosten können wir leider nichts ändern. Diese sind schon das Ergebnis harter Verhandlungen und der nicht verhandelbaren Summe für die Klinikpraktika. Aber was wir tun können machen wir.

Damit die Umsetzung der Anpassungslehrgänge etwas einfacher wird, haben wir für Selbstzahler die Ratenzahlung für die 480h und 960h umfassende weitere Ausbildung angepasst. Eine Ratenzahlung ist nun bis zu 24 Monate möglich.

Genaueres erfahren Sie in der Konzeptdatei!

Wir möchten Sie bei der Umsetzung unterstützen.

 

Erstes Schuljahr NFS1 beendet!

E-Mail Drucken

 

Am 24.06.2016 haben unsere ersten Auszubildenden der Notfallsanitäterausbildung (NFS1) ihr Zeugnis erhalten. Ein spannendes und gutes Jahr geht zu Ende. Bei allem was neu war, hat insbesondere der Kontakt mit den Rettungsdienstorganisation und Krankenhäuser sehr viel Freude bereitet. Alle sind bestrebt, dies gemeinsam gut umzusetzen. Insbesondere der Umgang mit den Auszubildenden, welche sich sehr wissbegierig auf die Ausbildung einlassen und mit vollem Elan dabei sind.

Es ist etwas NEUES, was die Chance hat die Probleme der Vergangenheit in mangelnder Zeit bei der Berufsausbildung, rechtlicher Stellung und unklaren Kompetenzen aufzulösen. Zumindest deutlich zu optimieren.

Wir danken allen, welche diesen Umschwung mit uns begleiten. Die Auszubildenden gehen nun erst einmal zu Ihren Rettungsdienstorganisationen. Im September beginnt dann das 2. Ausbildungsjahr.

Wir freuen uns schon auf die am 1.9.2016 beginnenden nächsten Berufsanfänger (NFS2).

 

MPG Beauftragter 2. September 2016

E-Mail Drucken

Der erste Termin für die Schulung "MPG - Beauftragter" steht. Ein wichtiges Thema in jeder Wache. Über die Fortbildungstermine können Sie weitere Informationen einsehen. Gerne stehen wir für Rückfragen zur Verfügung.

Medizinprodukte dürfen nur nach Maßgabe der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) errichtet, betrieben, angewendet und in Stand gehalten werden.

Medizinprodukte-Beauftragte unterstützen den Betreiber bei der praktischen Umsetzung der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV). Sie tragen durch ihre Tätigkeit zur Sicherheit beim Anwenden und Betreiben von Medizinprodukten bei.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 13. Juni 2016 um 08:13 Uhr
 

Neue Mitarbeiterin

E-Mail Drucken

Am Montag beginnt unsere neue Mitarbeiterin Frau Kristin Kernchen (Mitte des Bildes) als Festangestellte Lehrkraft in unserer Einrichtung. Sie verstärkt unser Team mit dem Blick in die Zukunft.

Ihr Tätigkeitsgebiete umfassen neben dem Unterricht in allen Bereichen, die verantwortliche Planung der Rettungssanitäterausbildung und der Ersten-Hilfe. Die Erste-Hilfe wird in Zusammenarbeit mit Herrn Stefan Große und Herrn Jörg Kirchner organisiert. Zudem ist Frau Kernchen für die Praktikumskoordination Klinik und die Umsetzung der Umschulung zur Medizinischen Fachangestellten (MFA) verantwortlich.

Für die beginnende neue Berufsausbildung Notfallsanitäter/in wird Sie als Klassenlehrerin fungieren.

Wir freuen uns über die weitere Stärkung unseres Teams. Weitere Veränderungen und Zukunftsorientierungen folgen.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 16. Juli 2016 um 15:39 Uhr
 

Konzeptbeschreibung Anpassungslehrgänge 480h/960h

E-Mail Drucken

Zur näheren Aufklärung wie die berufsbegleitenden Anpassungslehrgänge (weiteren Ausbildungen) ablaufen, haben wir nun eine Konzeptbeschreibung erstellt. "Flexibel" und "Effizient" stehen im Vordergrund!

  • Was heißt berufsbegleitend?
  • Wie sieht die Organisation aus?
  • Kann ich es mir selbst einteilen?
  • Kann ich Anpassungslehrgänge in jedem Bundesland absolvieren?

Gerne stehen wir für Fragen zur Verfügung.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 26. Juni 2016 um 10:28 Uhr
 

Wir auf der JobFinder Messe 2016 - Besuchen Sie uns!

E-Mail Drucken

Die Messe rund um die Berufswahl. Sie finden uns dort und können gerne alle Fragen mitbringen. Es wird auch kleine Vorführungen geben. Besuchen Sie uns, wir stehen gerne für Fragen zur Verfügung.

http://www.jobfinder-messe.de/

 


Seite 1 von 9